“Villa Melanie”  Lage und Anreisemöglichkeiten

Lage der Villa im Ostseebad Ahlbeck

Unsere denkmalgeschützte Villa wurde um 1908

im wilhelminischen Stil erbaut und liegt genau im

Ortskern vom Seebad Ahlbeck. Mit nur wenigen

Schritten erreichen Sie unsere schöne Promenade,

unser Wahrzeichen die Seebrücke und unseren

feinsandigen Ostseestrand. Auch das Zentrum mit

all seinen Restaurants u. Einkaufsmöglichkeiten

sind in 1-2 Gehminuten zu erreichen

Erleben Sie unser Kaiserbad mit seinem vielfältigen Angebot für "Erholung-

Entspannung-Aktivität " auf der sonnenscheinreichen Insel Usedom.

Per Bahn

Sie erreichen die Insel Usedom über Berlin oder Stralsund. Mit der Usedomer Bäderbahn (UBB) wartet in Züssow ein nahezu

futuristisches Gebilde auf die Umsteiger. Die Triebwagen der Baureihe 646.1 (GTW 2/6) gehören nicht nur äußerlich zu einer neuen

Generation. Sie bilden auch im Innern, u.a. mit Klimaanlage und Mitnahmemöglichkeiten für

Fahrräder ausgestattet, einen sehr hohen Komfort. Die Züge verkehren zwischen Ahlbeck und

Züssow im Stundentakt. Die Voraussetzung dafür war das etwa ein Kilometer lange

Verbindungsgleis zwischen dem Bahnhof Wolgast auf dem Festland und der Station Wolgast-Fähre

auf der Insel Usedom. Sie fahren in südöstlicher Richtung entlang der Küste bis zum Bahnhof

Ahlbeck.

Einen Aktuellen Fahrplan finden Sie hier: www.ubb-online.com

Per Auto

Aus Richtung Berlin kommend, erreichen Sie die Insel Usedom am günstigsten über die Klappbrücke bei Zecherin (B 109 bis Anklam,

dann weiter auf der B 110). Die Klappbrücke bei Wolgast empfehlen wir unseren Gästen, die aus dem Raum Hamburg anreisen (B 105

bis Stralsund, B 96 bis Greifswald, B 109 und B 111 bis Wolgast und weiter über die Insel).

Informationen zu den Öffnungszeiten der Brücken finden Sie hier: verkehrsinformation.mvnet.de/bruecken/bruecken.htm

Die Ortseinfahrt Ahlbeck erfolgt auf der Bundesstraße 111. Von dieser B 111 können Sie schnell die Ferienpension erreichen,

siehe der Karte.

Per Bus

Verschiedene Busgesellschaften bieten ab Berlin / Hamburg / Dresden eine Verbindung zur Insel in Luxus-Omnibussen an.

Informieren sie sich dazu bei Ihren Reisebüro. Aktuelle Informationen erhalten Sie auch vor Ihrer Reise in

der Kurverwaltung Seebad Ahlbeck.

Per Flugzeug

Auch aus der Luft erwarten wir Sie.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Website des Flughafen Heringsdorf. www.flughafen-heringsdorf.de

Per Pedes

Natürlich sind Sie mit dem Fahrrad bei uns ein gern gesehener Gast. Von wo Sie Ihre Radtour starten obliegt letztendlich Ihnen.

Jedenfalls finden Sie auf der Insel Usedom, egal ob aus Richtung Anklam oder Wolgast kommend, vorbildlich ausgebaute Radwege.

Noch fehlt die Anbindung eines Radfernweges von Berlin zur Ostsee.

Sie erreichen uns, wenn Sie von der Bundesstraße 111 aus in die Seestraße und von da aus nach 100 Metern rechts in die Kaiserstraße einbiegen. Von der Kaiserstraße zweigt nach weiteren 100 Metern links die Neue Straße ab, wo die ”Villa Melanie” sogleich auf der rechten Seite liegt.
Übersicht “Villa Melanie” Übersicht “Villa Melanie”
Villa Melanie

“Villa Melanie”  Lage und Anreisemöglichkeiten

Lage der Villa im Ostseebad Ahlbeck

Unsere denkmalgeschützte Villa wurde um 1908 im

wilhelminischen Stil erbaut und liegt genau im

Ortskern vom Seebad Ahlbeck. Mit nur wenigen

Schritten erreichen Sie unsere schöne Promenade,

unser Wahrzeichen die Seebrücke und unseren

feinsandigen Ostseestrand. Auch das Zentrum mit

all seinen Restaurants u. Einkaufsmöglichkeiten

sind in 1-2 Gehminuten zu erreichen

Erleben Sie unser Kaiserbad mit seinem vielfältigen

Angebot für "Erholung-Entspannung-Aktivität " auf der sonnenscheinreichen

Insel Usedom.

Sie erreichen uns, wenn Sie von der Bundesstraße 111 aus in die Seestraße und von da aus nach 100 Metern rechts in die Kaiserstraße einbiegen. Von der Kaiserstraße zweigt nach weiteren 100 Metern links die Neue Straße ab, wo die ”Villa Melanie” sogleich auf der rechten Seite liegt.

Per Bahn

Sie erreichen die Insel Usedom über Berlin oder Stralsund. Mit der Usedomer

Bäderbahn (UBB) wartet in Züssow ein nahezu futuristisches Gebilde auf die

Umsteiger. Die Triebwagen der Baureihe 646.1 (GTW 2/6) gehören nicht nur

äußerlich zu einer neuen Generation. Sie bilden auch im Innern, u.a. mit

Klimaanlage und Mitnahmemöglichkeiten für Fahrräder ausgestattet, einen sehr

hohen Komfort. Die Züge verkehren zwischen Ahlbeck und Züssow im

Stundentakt. Die Voraussetzung dafür war das etwa ein Kilometer lange

Verbindungsgleis zwischen dem Bahnhof Wolgast auf dem Festland und der

Station Wolgast-Fähre auf der Insel Usedom. Sie fahren in südöstlicher Richtung

entlang der Küste bis zum Bahnhof Ahlbeck.

Einen Aktuellen Fahrplan finden Sie hier: www.ubb-online.com

Per Auto

Aus Richtung Berlin kommend, erreichen Sie die Insel Usedom am günstigsten

über die Klappbrücke bei Zecherin (B 109 bis Anklam, dann weiter auf der B 110).

Die Klappbrücke bei Wolgast empfehlen wir unseren Gästen, die aus dem Raum

Hamburg anreisen (B 105 bis Stralsund, B 96 bis Greifswald, B 109 und B 111 bis

Wolgast und weiter über die Insel).

Informationen zu den Öffnungszeiten der Brücken finden Sie hier:

verkehrsinformation.mvnet.de/bruecken/bruecken.htm

Die Ortseinfahrt Ahlbeck erfolgt auf der Bundesstraße 111. Von dieser B 111

können Sie schnell die Ferienpension erreichen, siehe der Karte.

Per Bus

Verschiedene Busgesellschaften bieten ab Berlin / Hamburg / Dresden eine

Verbindung zur Insel in Luxus-Omnibussen an.

Informieren sie sich dazu bei Ihren Reisebüro. Aktuelle Informationen erhalten Sie

auch vor Ihrer Reise in der Kurverwaltung Seebad Ahlbeck.

Per Flugzeug

Auch aus der Luft erwarten wir Sie.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Website des Flughafen

Heringsdorf. www.flughafen-heringsdorf.de

Per Pedes

Natürlich sind Sie mit dem Fahrrad bei uns ein gern gesehener Gast. Von wo Sie

Ihre Radtour starten obliegt letztendlich Ihnen. Jedenfalls finden Sie auf der Insel

Usedom, egal ob aus Richtung Anklam oder Wolgast kommend, vorbildlich

ausgebaute Radwege.

Noch fehlt die Anbindung eines Radfernweges von Berlin zur Ostsee.

Villa Melanie